Kispest-Debrecen

zurück zur Übersicht

Heute war ungarische Liga angesagt. Der drittbekannteste Club, früher Honved Budapest spielte daheim. Doch oh Schock für jeden Groundhopper. Es gab keine Tickets! Alles Gratis. Sogar die absolut ungeniessbare Stadionwurst. Also rauf auf die Haupttribüne und ein weiteres 1.Liga Niveau Spiel geniessen. Absolut flaue Stimmung. Nur die etwa 50 Auswärtsfans machten etwa Spektakel. In Ungarn scheinen wirklich nur die beiden Traditionsclubs Ujpest und Ferencvaros eine Reise wert zu sein. Auch irgendwelche Souvenirshops absolute Fehlanzeige. Ein Fall für Uli Hoeness.