Leicester - Coventry

zurück zur Übersicht

Warum das Rückspiel in der Coca Cola Championship schon ein paar Wochen nach dem Hinspiel in Coventry stattfand, ist mir jetzt noch ein Rätsel. Aber war mir natürlich recht, denn das West Midland Derby war im Hinspiel ganz ansprechend.

Das Spiel wurde kurzfristig als TV Spiel auf Montag Abend verschoben. Trotzdem waren ansprechende 22'500 Zuschauer ins "Kommerzstadion Nr. 63 in UK" (genannt Walkers Stadium mit 33'000 Sitzplätzen) gekommen. Dass
allerdings nicht mal 1'000 Leute aus dem  30km enfernten Coventry die Reise antraten, war doch sehr enttäuschend!

Wie das Spiel so die Stimmung: Leicester dominierte klar und gewann verdient mit 3:0. Die Stimmung der Home Supps war ganz OK, aber von den Gästen war nicht einmal was zu hören. In England scheinen scheinbar sogar Derbys ihren Reiz verloren zu haben... Schade.